Indien – Augen zu und durch

Indien – Augen zu und durch

Wir sind endlich in Indien angekommen. Keine Grenze mehr!!!

Nach einer laengeren Prozedur bei der Einreise sind wir dann noch bis Amritsar gefahren. Zwar sind die Strassen in Indien dreimal so breit wie in Pakistan, allerdings herrscht zehnmal soviel Verkehr. In Amritsar sind Robbie und ich erstmal in den Goldenen Tempel, das heiligste Heiligtum der Sikhs (die mit den bunten Handtuechern auf dem Kopf). Was fuer ein genialer Tempel! Voellig abgefahrene Athmosphaere, schwer zu beschreiben…

Seitdem sind wir leider nur noch durchgebrettert, ohne uns irgendwas anzuschauen…aber wir wollen ja nach Goa…momentan sind es nur noch 1200 Kilometer, und wir hoffen, dass wir in 3 Tagen am Ziel sind!!!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Route

Crowdfunding

Wer uns bei unserem Projekt unterstützen will kann uns gerne über PayPal eine Spende zukommen lassen. Weiter Informationen und Dankeschöns für eure Spende findet Ihr unter:

 

Crowdfunding.

 

Werbe Anzeige